abends_auf_der_couch_instagram_kommentare_beantworten_lass_es_einfach_desktop
abends_auf_der_couch_instagram_kommentare_beantworten_lass_es_einfach_mobile

Abends auf der Couch Kommentare beantworten? Lass es!

Blog

Abends auf der Couch Kommentare beantworten? Lass es!

Beantwortest Du auch noch abends von der Couch aus Kommentare auf Instagram? Es gibt gute Gründe, es einfach zu lassen.

Abends auf der Couch kommentieren – gibt es öfters als Du denkst!

Wir wollen jetzt mal ganz ehrlich mit Dir sein: Instagram Marketing ist jede Menge Arbeit und bedeutet nicht einfach nur ein paar Fotos zu posten und ein, zwei Kommentare und Likes zu verteilen. Vielen Unternehmen und Selbständigen ist vor allem zu Beginn der enorme Arbeitsaufwand, der dahinter steckt, einfach nicht bewusst. Auch wir mussten erst lernen und begreifen, was alles zum Instagram Marketing dazu gehört und wie man dieses Arbeitspensum effektiv und zeitsparend angeht.

Wenn auch Du das Instagram Marketing bei einem Unternehmen betreust oder für Dich selbst zuständig bist, dann ist Dir bestimmt auch schon aufgefallen, dass Instagram Marketing OHNE STRATEGIE einen unglaublichen Zeitfresser darstellt, der eine gezielte Strategie benötigt und der nicht einfach so mal nebenbei erledigt werden kann. Eines der wichtigsten Learnings ist die Erkenntnis: Ich brauche für mein Instagram Marketing und ganz konkret das Community Management ein eigenes Zeitfenster, denn nebenherzwischendurch und halb dabei wird nicht funktionieren.

Niemals frei – Geht so wirklich Instagram Marketing?

In den letzten 6 Jahren haben wir im Rahmen von kleinen Präsenzworkshops über 1400 Teilnehmer*innen intensivst betreut. Die meisten unter ihnen waren selbständig oder eben fürs Social Media Marketing, viele auch insbesondere fürs Instagram Marketing in einem Unternehmen zuständig. Und eine Geschichte, die uns da immer wieder begegnet ist: Viele der Teilnehmer*innen berichteten davon, wie sie abends nach 21:00 Uhr noch auf der Couch, in der Werbepause, mal so nebenher Kommentare beantwortet haben!

Für uns ein absolutes No Go, wenn es um Business Accounts geht, d.h. um Instagram Accounts von Unternehmen und Selbständigen (d.h. Privataccounts sind im Folgenden komplett ausgenommen). Wir wissen, es ist hart und auch wir selbst müssen uns immer wieder zusammen reißen, wenn es mal unter den Fingern brennt.

Wie betreibst Du Dein Community Management?

Wie läuft das bei Dir ab? Gehörst Du auch zu den Kandidat*innen, die abends nach Feierabend nicht abschalten können und die von der Couch aus noch schnell ein bisschen Community Management betreiben, d.h. auf Instagram noch schnell Kommentare beantworten? Wir wissen: Es gibt Ausnahmen! Ihr habt gerade ein neues Produkt gelauncht, für das es um 20:00 Uhr ein Instagram Live gab? Ok, dann muss die Community im Nachgang noch etwas betreut werden!!! Es geht also nicht um besondere Anlässe, sondern um ganz normale Arbeitstage und das tagtäglich.

In diesem Fall gibt es nämlich meistens einen Hauptgrund, weshalb Selbständige oder Instagram-Verantwortliche auch noch nach Feierabend von der Couch aus Kommentare beantworten: Sie sind tagsüber nicht dazu gekommen! Uns ist bewusst, dass Du neben Instagram Marketing auch noch ganz vielen anderen wichtigen Aufgaben und Aufträgen innerhalb Deines Arbeitstages nachgehen musst. Dennoch wollen wir nochmals betonen, dass Du Instagram nicht einfach so nebenbei und schon gar nicht zu Lasten Deiner Gesundheit betreiben kannst. Zumindest nicht, wenn Du erfolgreich damit durchstarten möchtest.

abends_auf_der_couch_instagram_kommentare_beantworten_lass_es_einfach

Gestresst nach Feierabend – hast Du jetzt noch einen klaren Kopf?

Du kommst nach einem langen Arbeitstag erschöpft und ermüdet nach Hause. Jetzt willst Du noch auf die Kommentare Deiner Follower*innen eingehen. Die Müdigkeit macht Dir jedoch einen Strich durch die Rechnung und sie wirkt sich auf die Qualität Deiner Antworten aus. Dabei könnte man argumentieren: An einem ganz normalen Tag ist dies nach außen hin nicht weiter schlimm! Aber im Community Management gibt es sie immer wieder: Jene Tage, an denen die Kommentare nicht ganz so positiv sind und an denen sich das laue Windchen eines Shit Storms andeutet. Jetzt brauchst Du einen kühlen Kopf, um deseskalierend zu managen und zu kommentieren!

Genau dieser kühle Kopf fehlt Dir aber, wenn Du völlig am Ende bist. Deine Kommentare werden gereizt wirken und den Sturm so richtig ankurbeln. Je nachdem wäre es besser gewesen, Du hättest einfach nichts um 21:00 Uhr geschrieben und bis zum nächsten Tag gewartet. Dies ist nur ein Szenario, das zeigt, dass es nicht nur nichts bringt, abends auf der Couch noch nebenher schnell Kommentare zu beantworten. Es kann – ganz im Gegenteil – auch noch richtig schädlich wirken!

Wie Du Storys nutzt, um stärker als Expert*in Deiner Branche wahrgenommen zu werden.
Hol Dir die Formeln für 0 Euro
Pfeil nach rechts
Christine und Karina schmiegen sich aneinander
Ein Herz-Icon
Ein Krone-Icon

5 Gründe, weshalb das Community Management NICHT Teil Deiner Freizeit sein sollte

Das war jetzt nur ein Szenario, doch es gibt noch zahlreiche andere Gründe, weshalb das Community Management WÄHREND Deiner Arbeitszeit stattfinden sollte. Zeitmangel und Überforderung sollten niemals Gründe dafür sein, dass Du es in Deinen Feierabend hinein verlagerst. Wir haben noch ein paar Gründe zusammengetragen, die ganz klar dagegen argumentieren:

  1. Instagram lebt von der Interaktion! Erhältst Du Kommentare oder Nachrichten in Form von Lob, Kritik oder Fragen, dann ist dies ein gutes Zeichen. Umso wichtiger ist es, gekonnt auf diese zu reagieren. Nach einem langen Arbeitstag bist Du wohl kaum noch dazu fähig mehr als ein „Danke“ und ein Emoji zu hinterlassen. Diese Art der Antwort stellt dann aber oft eine verpasste Chance auf mehr Engagement dar, schließlich hättest Du auch eine Gegenfrage stellen können.

  2. Je nachdem wirkt es auf viele Follower*innen befremdlich, wenn Unternehmen noch um 21:00 Uhr auf Kommentare eingehen. Sie denken sich je nachdem: Was?? Die sind noch um die Uhrzeit im Büro? Es weckt darüber hinaus auch den Anschein, dass Du 24/7 erreichbar bist.

  3. Da kommen wir dann auch schon zum nächsten Punkt: NIEMAND muss immer erreichbar sein. Du solltest Deine Follower*innen und Kund*innen daran gewöhnen, dass Du auch auf Instagram Arbeitszeiten hast. Während diesen können sie sich bei Dir melden. Alles andere schürt auf lange Sicht Erwartungen, die Du nicht dauerhaft erfüllen kannst.

  4. Dauerhafte Erreichbarkeit kann krank machen! Du und Deine Gesundheit sind jedoch unersetzbar wichtig, wenn es darum geht, dass Du Dein Business bzw. das Unternehmen, in dem Du arbeitest, nach vorne bringst. Achte auf Dich! Teil dieser Achtsamkeit ist es eben auch, ab und an offline zu gehen.

  5. Auch in Bezug auf Arbeitsrechte musst Du Dir bewusst machen, dass Du mit dieser freiwilligen Arbeitszeit von der Couch aus dem Unternehmen im schlimmsten Falle schaden kannst. Gerade wenn Dein Chef sich darüber nicht im Klaren ist, dass Du nach Deinem eigentlichen Feierabend noch geschäftlich auf Instagram zugange bist, kann dies schnell negative Auswirkungen haben. Aus den Coachings heraus wissen wir, dass in vielen Fällen die Chefs gar nicht Bescheid wissen. Die Mitarbeiter*innen “meinen es gut”.

Planung ist das halbe Leben

Doch wann sollst Du die Kommentare dann beantworten? Plane Dir gezielt Zeit für Dein Instagram Marketing in Deinen Arbeitsalltag ein. Du beantwortest jeden Morgen Deine Emails? Wie wäre es denn damit, wenn Du noch 10 Minuten für die Kommentare auf Instagram dran hängst. Sprich auch mit Deinen Vorgesetzten oder Deinem Team: Wie kann Zeit fürs Community Management frei gemacht werden? Du wirst schnell merken, dass Du nicht nur effektiver arbeiten wirst, sondern auch Deine Freizeit endlich wieder genießen kannst.

Teste es aus und erzähle uns von Deinen Erfahrungen. Wir sind schon sehr gespannt.

Lerne, wie Du zuverlässig genau jene Kund*innen über Instagram gewinnst, die wirklich zu Dir passen.
Unverbindliche Warteliste
Pfeil nach rechts
warteliste-story-2-success

Der Blog für alle, die mit Instagram Kund*innen gewinnen wollen

Klick Dich durch unseren Blog. Wir veröffentlichen wöchentlich Blogartikel oder YouTube-Videos, die Deine Sichtbarkeit auf Instagram erhöhen und Dir konstant neue Kund*innenanfragen ins Postfach spülen.
Thumbnail zum Artikel Instagram-Storys für Angsthasen – Schritt für Schritt mehr Sichtbarkeit
Oct 14

Instagram-Storys für Angsthasen – Schritt für Schritt mehr Sichtbarkeit

Instagram-Storys für Angsthasen – Schritt für Schritt mehr Sichtbarkeit. So wirst Du Profi, auch wenn Du Dich noch nicht traust!

Jetzt lesen
Thumbnail zum Artikel Ring the alarm! 5 Tipps für mehr Sicherheit auf Instagram
Dec 07

Ring the alarm! 5 Tipps für mehr Sicherheit auf Instagram

Auf Instagram gibt es mit Hackern und Fake-Accounts einige Gefahren. Hier unsere Tipps für mehr Sicherheit auf Instagram.

Jetzt lesen
Thumbnail zum Artikel Was soll ich heute posten? 20 Ideen für Deine nächsten Instagram-Posts
Feb 05

Was soll ich heute posten? 20 Ideen für Deine nächsten Instagram-Posts

Wir haben eine Liste zusammengestellt, die Dir dabei hilft, neue Ideen für Deine nächsten Instagram-Posts zu entwickeln.

Jetzt lesen
Thumbnail zum Artikel What’s your story? In 5 Schritten zu einem gelungenen Start auf Instagram
Feb 05

What’s your story? In 5 Schritten zu einem gelungenen Start auf Instagram

What’s your story? In 5 Schritten zu einem gelungenen Start auf Instagram – wir zeigen Dir, wie es geht.

Jetzt lesen
Thumbnail zum Artikel Influencer-Marketing: Wann sollte ich damit starten?
May 09

Influencer-Marketing: Wann sollte ich damit starten?

Wann sollte ich als Unternehmen mit Influencern arbeiten? Oder anders gefragt: Influencer-Marketing um jeden Preis?

Jetzt lesen
Thumbnail zum Artikel 18 Quick Tipps – So sparst Du wertvolle Zeit bei Deinem Instagram
Jun 05

18 Quick Tipps – So sparst Du wertvolle Zeit bei Deinem Instagram

Zeit sparen ist eines der großen Themen, die uns immer wieder in Coachings begegnen. Es folgen 18 Quick Tipps dazu.

Jetzt lesen
Thumbnail zum Artikel Mehrere Links in Instagram-Bio – Verzichte auf Linktree!
Jul 29

Mehrere Links in Instagram-Bio – Verzichte auf Linktree!

Mehrere Links in Deiner Instagram-Bio – Verzichte dabei unbedingt auf Linktree! Erfahre im Artikel, welche Alternativen es gibt.

Jetzt lesen
Thumbnail zum Artikel Deine perfekte Instagram-Biografie gestalten | Tipps & Tricks
Feb 13

Deine perfekte Instagram-Biografie gestalten | Tipps & Tricks

Erfahre, was eine perfekte Instagram-Biografie ausmacht und wie auch Du Deine gezielt optimierst, um Kund*innen auf Anhieb zu überzeugen!

Jetzt lesen
Thumbnail zum Artikel So gewinnst Du 2022 wirklich Kund*Innen über Instagram
Jan 12

So gewinnst Du 2022 wirklich Kund*Innen über Instagram

Erfahre unsere 5 Tipps, wie auch Du gezielt – und vor allem erfolgreich – auf Instagram Kund*innen für Dein Business gewinnst.

Jetzt lesen
Thumbnail zum Artikel Eigene Brand-Gifs bei Instagram: So nutzt Du sie für Dein Business!
Aug 26

Eigene Brand-Gifs bei Instagram: So nutzt Du sie für Dein Business!

Brand-Gifs bei Instagram: Eine besonders spannende Art Deine Marke bekannter zu machen. So nutzt Du Gifs strategisch!

Jetzt lesen
0 Kommentare zu

Abends auf der Couch Kommentare beantworten? Lass es!

Hinterlasse einen Kommentar